Suchfunktion



Kunstausstellungen im Landgericht



Das Landgericht Heilbronn hat in der Vergangenheit bereits mehrfach Kunstausstellungen durchgeführt. Im Jahr 2004 fanden im Foyer des 1. Obergeschosses des Landgerichtsgebäudes zwei Ausstellungen statt.

Zunächst präsentierte der in Eberstadt lebende Künstler Uwe Neuhaus im Zeitraum vom 17.05. bis 20.08.2004 großformatige Materialcollagen unter dem Titel "Materialwelten".  Themenschwerpunkt war die Auseinandersetzung mit Farbe, Form und Linie.

Vom 11.10.2004 bis zum Jahresende 2004 konnte eine Kunstausstellung unter dem Titel „BEWEGUNGEN, INNEN - AUSSEN, Zeichnung und freie Plastik“ besucht werden. Diese zeigte Arbeiten, in denen sich Insassen der Justizvollzugsanstalt Heilbronn unter Anleitung des Heilbronner Künstlers Malte Wiethüchter mit sich und ihrer Situation auseinandergesetzt haben.

Seit 19.03.2012 findet im Landgericht Heilbronn wieder eine Kunstausstellung statt.

Von Nord nach Süd“ lautet der Titel der Ausstellung, mit der das Landgericht Heilbronn in seinem repräsentativen Foyer im 1. Obergeschoss Bilder von Katarina Bendixen einer kunstinteressierten Öffentlichkeit zugänglich macht.
Katarina Bendixen ist die Tochter der Heilbronner Malerin Hal Busse und Enkelin des Heilbronner Malers Herrmann Busse, beide in Heilbronn nicht unbekannt und in Einzelausstellungen des Museums Heilbronn (1980, 2006) gewürdigt. Ihr Vater Klaus Bendixen war ebenfalls Maler und Professor an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Katarina Bendixen wuchs daher in Hamburg auf, wo die Familie eine Dienstvilla an der Elbchaussee mit Elbblick bewohnte.
Sie studierte u.a. Freie Kunst und Kunstpädagogik an der HfBK Hamburg und lebt nach dem Tod des Vaters in dessen Atelier in Ligurien und in Heilbronn.
Sie malt gegenständlich und stellt vor allem dar, wie sie selbst sagt, „was mich interessiert“. In ihrem Werk finden sich deshalb viele Segelbilder, Hafenlandschaften, Interieur-Bilder und Bilder aus dem Pferdesport (ihr Lebensgefährte arbeitet als Trabrenntrainer).
Nach der Familienausstellung in der Zigarre in Heilbronn im September 2011 („Drei Generationen – Vier Künstler“) zeigt die Ausstellung im Landgericht vor allem großformatige Interieur-Darstellungen und Bilder aus den Lebensabschnitten der Künstlerin in Hamburg und Ligurien.
Die Ausstellung wurde am 19.03.2012 eröffnet. Das Landgericht ist Mo – Fr von 8.00 – 17.30 Uhr geöffnet.

Hier können Sie einen Blick auf die Ausstellung und die Kunstwerke von Katarina Bendixen werfen.

 

Fußleiste